Wahlrecht und Lissabon-Vertrag Parlament der zwei Geschwindigkeiten

Für den Lissabon-Vertrag legt der Bundestag eine Sondersitzung ein, um die Forderung der Karlsruher Richter zu erfüllen - für die Überarbeitung des Wahlgesetzes lässt man sich Zeit. Und das, obwohl das Problem der Überhangmandate den Willen des Wählers erheblich verfälschen kann.
Von Joachim Behnke
Frau in Wahllokal: Streit über die Überhangmandate

Frau in Wahllokal: Streit über die Überhangmandate

Foto: DPA