Beisetzung des Altkanzlers Walter Kohl fordert Staatsakt am Brandenburger Tor

Warum Speyer? Helmut Kohls Sohn Walter kritisiert den Ort der Trauerfeier für den verstorbenen Altkanzler. Die bisherige Planung sei "unwürdig".
Walter Kohl mit Kindern vor seinem Elternhaus in Oggersheim

Walter Kohl mit Kindern vor seinem Elternhaus in Oggersheim

Foto: Boris Roessler/ dpa
Familie Kohl: "Ohne die Spendenaffäre wäre Mutter nicht tot"
Fotostrecke

Familie Kohl: "Ohne die Spendenaffäre wäre Mutter nicht tot"

Foto: Heinz Wieseler/ dpa
dop/AFP/dpa