Ermordeter CDU-Politiker Kassel benennt Brücke nach Walter Lübcke

Eine Brücke in Kassel trägt nun den Namen des von einem Rechtsextremen ermordeten Walter Lübcke. Seine Familie erinnerte bei einer Feierstunde an die demokratischen Werte, für die der Politiker einstand.
Umbenannte Brücke: »Wir sind dankbar, dass sie dauerhaft an Walter Lübcke erinnern wird«

Umbenannte Brücke: »Wir sind dankbar, dass sie dauerhaft an Walter Lübcke erinnern wird«

Foto:

Swen Pförtner / dpa

ire/dpa