Tagesvorschau Was Mittwoch wichtig wird

Thomas de Maizière nimmt erstmals ausführlich zum Debakel um das Projekt "Euro Hawk" Stellung, und in Leipzig bestreitet Michael Ballack sein Abschiedsspiel - diese Themen sind am Mittwoch wichtig.


De Maizière muss Drohnen-Debakel rechtfertigen

Minister de Maizière: Rechtfertigung im Bundestag
REUTERS

Minister de Maizière: Rechtfertigung im Bundestag

Gut drei Wochen hat es gedauert, nun nimmt Verteidigungsminister Thomas de Maizière am Mittwoch erstmals ausführlich zu dem Debakel um das Projekt "Euro Hawk" Stellung. Erst tritt der CDU-Mann im Verteidigungsausschuss an, am Nachmittag ist noch eine Aktuelle Stunde zum Thema angesetzt. Letzteres allerdings ärgert die Opposition sehr, denn damit ist die ursprünglich geplante Fragestunde hinfällig. "De Maizière hat offensichtlich Angst, dass er eine echte Fragestunde im Parlament nicht übersteht", erklärte SPD-Parlamentsgeschäftsführer Thomas Oppermann. Sein Grünen-Kollege Volker Beck sprach von "Feigheit vor dem Parlament".

Mehr zum Thema "Euro Hawk" finden Sie hier...


Totalschaden, unversichert

Flut in Wehlen/Elbe: Das Wasser geht, der Schaden bleibt
DPA

Flut in Wehlen/Elbe: Das Wasser geht, der Schaden bleibt

Schon als die Flut im Jahr 2002 etliche Städte schwer beschädigte, waren viele Menschen ohne ausreichenden Versicherungsschutz: Die Unternehmen lassen sich ihre Leistungen teuer bezahlen in Regionen, in denen der Schadensfall alles andere als unwahrscheinlich ist. Und das Jahrhunderthochwasser vor elf Jahren hat die Produkte nicht billiger gemacht. Nach der neuen Flut fließt das Wasser an vielen Orten langsam ab, die Schäden werden sichtbar. SPIEGEL ONLINE berichtet über Menschen, die alles verloren haben, ohne versichert zu sein.

Mehr zum Hochwasser finden Sie hier...


Carsten S. sagt aus

Angeklagter Carsten S.: Befragung hat begonnen
Getty Images

Angeklagter Carsten S.: Befragung hat begonnen

Beim NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München hat die Beweisaufnahme begonnen: Mit den Worten "Dann kommen wir zu Ihnen, Herr S.", leitete der Vorsitzende Richter Manfred Götzl am Dienstag die Befragung von Carsten S. ein. Der Angeklagte hatte vor Prozessbeginn bereits angekündigt, umfassend aussagen zu wollen. Am Mittwoch geht die Befragung weiter, Gerichtsreporterin Gisela Friedrichsen berichtet aus München.

Mehr zum NSU-Prozess finden Sie hier...


RTL und LEG rücken in den MDax auf

RTL-Show: Demnächst im MDax auf Sendung
DPA

RTL-Show: Demnächst im MDax auf Sendung

Am Mittwoch steht die routinemäßige Überprüfung der wichtigsten deutschen Aktienindizes an. Während es im Dax keine Wackelkandidaten gibt, dürfte sich in der Etage darunter einiges tun: Der Fernsehsender RTL und die Immobiliengesellschaft LEG könnten den Aufstieg in den MDax schaffen, das Segment der mittelgroßen Unternehmen. Ihre Plätze im MDax räumen müssen dafür voraussichtlich die HHLA, Betreiber des Hamburger Hafens, und der Landwarenhändler BayWa.


Abschied des "Capitano"

Ex-Nationalspieler Ballack: Letztes Spiel in Leipzig
DPA

Ex-Nationalspieler Ballack: Letztes Spiel in Leipzig

Nun bekommt er doch seinen letzten großen Auftritt. Michael Ballack, ehemals Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft, verabschiedet sich mit einem eigenen Spiel. Trotz aller Misstöne in der jüngeren Vergangenheit haben sich Größen des internationalen Fußballgeschäfts angekündigt: In Leipzig soll das Team "Ballack and Friends", betreut von Rudi Völler, gegen eine Weltauswahl um Starcoach José Mourinho antreten. Zugesagt hat sein Kommen auch Bundestrainer Joachim Löw. Wegen Verletzungen nicht spielen können Ballacks ehemalige Kollegen Bastian Schweinsteiger und John Terry. SPIEGEL ONLINE berichtet von der Partie.

Mehr zu Michael Ballack finden Sie hier...


Die Debatte des Tages: Kanzlerin am Wasser - wie schlägt sich Merkel in der Katastrophe?

Die Kanzlerin kam nun selbst: Angela Merkel reist in die deutschen Hochwassergebiete, um sich ein Bild von der Katastrophe zu machen. Nach Passau fuhr sie gemeinsam mit Bayerns Ministerpräsident Seehofer, Presse immer dabei. Wie sich die Kanzlerin schlug, sich präsentierte, wirkte und womöglich für den Wahlkampf punktete, das beschäftigte das SPIEGEL-ONLINE-Forum intensiv.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.