Werbekampagne Opel, Langnese und die CDU

Schröder als Verbrecher und rote Socken auf der Wäscheleine - mit ihren Wahlkampfkampagnen hat die CDU in den vergangenen Jahren kein glückliches Händchen bewiesen. Mit der Werbeagentur McCann-Erickson soll jetzt alles besser werden.


Der vielleicht erfolgreichste, wenn auch unfreiwillige Werbeauftritt von CDU-Chefin Merkel im vergangenen Jahr
AP

Der vielleicht erfolgreichste, wenn auch unfreiwillige Werbeauftritt von CDU-Chefin Merkel im vergangenen Jahr

Berlin - Die CDU hat die internationale Werbeagentur mit ihrer Kampagne für den Bundestagswahlkampf beauftragt. Die nach eigenen Angaben weltweit größte Firma in der Branche soll die Arbeit bereits an diesem Mittwoch aufnehmen, sagte CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer. Ziel sei, die Fraktion von CDU und CSU 2002 wieder zur stärksten im Bundestag zu machen. Vor allem sollen wohl weitere Fauxpas vermieden werden. Für ein Plakat zum Thema Rentenreform, das Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) als Sträfling zeigte, erntete Meyer im Januar von allen Seiten Proteste.

Wenig Erfolg hatte CDU-Generalsekretär Meyer mit seinem Fahndungsfoto von Kanzler Schröder
REUTERS

Wenig Erfolg hatte CDU-Generalsekretär Meyer mit seinem Fahndungsfoto von Kanzler Schröder

McCann-Erickson war von Parteichefin Angela Merkel, Bundesgeschäftsführer Willi Hausmann und Meyer unter 140 Bewerbern ausgesucht worden, die sich in den letzten zehn Wochen auf eine Anzeige der CDU in einer Werbefachzeitschrift gemeldet hatten. Der deutsche Zweig der Agentur wirbt unter anderem für Opel, Coca-Cola, die Deutsche Bank, Nestle, Microsoft, "Super Illu" und Springer-Verlag sowie für Langnese-Iglo. Im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen unter anderem für seine Werbung für Rahmspinat mit der TV-Entertainerin Verona Feldbusch ausgezeichnet.

Meyer wollte nicht aufdecken, wie hoch der Werbeetat sein wird. Doch winkt McCann-Erickson ein Plus von 25 Prozent auf das Basishonorar, wenn die Union die Wahl gewinnt.

Bisher hatte die CDU in Werbefragen meist auf ihre Hausagentur Von Mannstein in Düsseldorf zurückgegriffen.



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.