Westerwelles Antrittsbesuch Berlin kritisiert Israels Siedlungspolitik

Kurz vor dem Antrittsbesuch Guido Westerwelles in Nahost hat die Bundesregierung Israels Siedlungspolitik scharf kritisiert. Der geplante Bau neuer Häuser in Ost-Jerusalem sei ein Stolperstein für den Friedensprozess. Der neue deutsche Außenminister wird in Israel besonders scharf beobachtet.
Westerwelle kurz vor dem Abflug nach Israel: Unter genauer Beobachtung

Westerwelle kurz vor dem Abflug nach Israel: Unter genauer Beobachtung

Foto: A3464 Rainer Jensen/ dpa
Mehr lesen über