Hessen Neonazi mit Stimmen von CDU, SPD und FDP zum Ortsvorsteher gewählt

Hessische Landespolitiker sind entsetzt: Im Wetteraukreis haben Vertreter eines Ortsteils einstimmig einen Rechtsextremisten zum Ortsvorsteher gewählt. Wie konnte das passieren?
Ortsvorsteher in hessischer Gemeinde: NPD-Politiker Stefan Jagsch

Ortsvorsteher in hessischer Gemeinde: NPD-Politiker Stefan Jagsch

Foto: Hartenfelser/ imago
mho/dpa