Tagesvorschau Was Freitag wichtig wird

Eine Studie analysiert den jüdischen Alltag in Europa, in der nächsten Runde der schwarz-roten Koalitionsgespräche geht es auch um die Energiewende, und in der Bundesliga steigt das Niedersachsen-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig - diese Themen werden am Freitag wichtig.


Antisemitismus in Europa

Die Kippa als jüdisches Symbol: Eine Studie untersucht den jüdischen Alltag in Europa
DPA

Die Kippa als jüdisches Symbol: Eine Studie untersucht den jüdischen Alltag in Europa

75 Jahre ist es her, dass die Nationalsozialisten in der Reichspogromnacht Hetze auf Juden machten - Synagogen anzündeten, Geschäfte demolierten, Menschen töteten. Nun untersucht eine Studie der European Union Agency for Fundamental Rights vergleichend die Erfahrungen der Juden in verschiedenen Ländern Europas. Auch deutsche Juden wurden befragt. Die Untersuchung wird an diesem Freitag vorgestellt.

Mehr zum Thema Judentum finden Sie hier...


Koalitionsverhandlungen über Energiewende

Kraft und Altmaier: Kampf um deutsche Industrierabatte
DPA

Kraft und Altmaier: Kampf um deutsche Industrierabatte

Nächste Runde bei den schwarz-roten Koalitionsverhandlungen: Am Freitag treffen sich wieder die Arbeitsgruppen von Union und SPD, um sich auf die Schwerpunkte der Regierungsarbeit zu verständigen. Ab Mittag treffen sich auch die Energieexperten wieder. Am Donnerstag hatten sich Umweltminister Altmaier (CDU) und NRW-Ministerpräsidentin Kraft (SPD) in Brüssel bereits gemeinsam bei der EU-Kommission für den Erhalt von bestimmten Ökostrom-Rabatten für die deutsche Industrie stark gemacht. Bei der Energiewende sollen bis Montag, wenn sich die große Runde wieder trifft, die meisten Streitpunkte abgeräumt sein.

Mehr zu den Koalitionsgesprächen finden Sie hier...


Tönnies-Clan wetzt die Messer

Clemens Tönnies: Entscheidend ist vor Gericht
DPA

Clemens Tönnies: Entscheidend ist vor Gericht

Rosenkrieg der Schweineschlachter: Vor dem Landgericht Bielefeld streiten sich mit Robert und Clemens Tönnies die deutschen Fleischbarone. Dabei geht es um nicht weniger als die Macht im Unternehmen. SPIEGEL ONLINE verfolgt den Prozess vor Ort.


Niedersachsen-Derby in Hannover

Jubelnde Hannover-Profis: Auch gegen Braunschweig siegreich?
DPA

Jubelnde Hannover-Profis: Auch gegen Braunschweig siegreich?

Das hat es seit über einem Jahrzehnt nicht mehr gegeben: Aufsteiger Eintracht Braunschweig und Hannover 96 treffen zum ersten Mal seit Oktober 2003 zum Niedersachsen-Derby aufeinander. Für die Eintracht geht es um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt, Hannover kann mit einem Sieg von mehr träumen. Sorgen bereitet die Sicherheitslage: Die Fanlager sind sich nicht wohlgesonnen.

Mehr zur Fußball-Bundesliga finden Sie hier...


Die aktuelle Debatte: Immer weniger Kinder - woran liegt die Unlust der Deutschen?

Jede fünfte Frau zwischen 40 und 44 Jahren ist in Deutschland kinderlos. Eine betrübliche Statistik, die das zuständige Bundesamt veröffentlichte. Über die Gründe für diese Entwicklung und ihren Folgen gibt es unterschiedlichste Einschätzungen - die sich natürlich auch in der intensiven Diskussion im Rahmen des SPIEGEL-ONLINE-Forums widerspiegelten.



zum Forum...
Sagen Sie Ihre Meinung!

© SPIEGEL ONLINE 2013
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.