Politologe zu Referenden "Es gibt keine echte Mehrheit für den Brexit"

Mehr Macht dem Volk? Politologe Bernhard Weßels erklärt, wann Referenden auch in Deutschland richtig wären - und warum er das Ergebnis des Brexit-Votums für nicht belastbar hält.
EU-Befürworter nach Brexit-Entscheid in London

EU-Befürworter nach Brexit-Entscheid in London

JUSTIN TALLIS/ AFP
Zur Person
David Ausserhofer
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE