Merkels Bürger-Dialog im Kanzleramt "Insgesamt sind wir ja sehr tolerant durchgekommen"

Cannabis-Legalisierung, Gesetze gegen Sex mit Tieren, mehr Islam-Kritik: Angela Merkel hatte es mit einigen schrägen Forderungen zu tun beim Bürger-Dialog im Kanzleramt. Doch die Regierungschefin war gut vorbereitet - den Ideen der Hanffreunde will sie sich sogar "erneut öffnen".
Cannabis-Lobbyist Wurth vor dem Kanzleramt: Merkel will sich dem Thema nochmals öffnen

Cannabis-Lobbyist Wurth vor dem Kanzleramt: Merkel will sich dem Thema nochmals öffnen

Foto: Maximilian Plenert