Rentenregelung für NS-Ghettoarbeiter "Zynisches Spiel auf Zeit"

Die Renten stehen ihnen gesetzlich zu - doch sie werden rund 20.000 ehemaligen jüdischen Ghettoarbeitern der NS-Zeit nicht ausgezahlt. Am Mittwoch muss die Regierung im Bundestag Auskunft geben, warum diese Verpflichtung immer noch nicht umgesetzt ist.
Warschauer Ghetto (1943): Hier sperrten die Nazis zeitweilig eine halbe Million Menschen ein

Warschauer Ghetto (1943): Hier sperrten die Nazis zeitweilig eine halbe Million Menschen ein

Foto: anonymous/ AP
Mitarbeit: Christoph Schult