Lobbyskandal Linke fordert Merkels Erscheinen bei Wirecard-Sondersitzung

Kanzlerin Merkel setzte sich nach SPIEGEL-Informationen in China für den inzwischen insolventen Finanzdienstleister Wirecard ein. Linkenchefin Kipping fordert sie deshalb auf, sich Fragen vor dem Finanzausschuss zu stellen.
Linkenchefin Katja Kipping

Linkenchefin Katja Kipping

Foto: Britta Pedersen/ DPA
als/Reuters/AFP