Skandalkonzern Oppositionsvertreter kritisieren Merkels Vorgehen in Wirecard-Affäre

Angela Merkel soll diese Woche als Zeugin vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuss aussagen. Die Opposition attackiert die Regierungschefin und nennt die Rolle des Kanzleramts in der Affäre »erschreckend«.
Ein Aktenordner mit Fahndungsfotos des früheren Wirecard-Finanzvorstands Jan Marsalek im Sitzungssaal zur Wirecard-Affäre

Ein Aktenordner mit Fahndungsfotos des früheren Wirecard-Finanzvorstands Jan Marsalek im Sitzungssaal zur Wirecard-Affäre

Foto: Kay Nietfeld / dpa
mrc/AFP