Wochenendhaus Innenministerium dementiert Bericht über Merkels Stasi-Wachmänner

Zwei Beamte, die das Wochenendhaus von Angela Merkel bewachen, sollen nach Angaben des ARD-Magazins "Monitor" für die Stasi gearbeitet haben. Laut Brandenburger Regierung eine Falschmeldung - die Polizisten hätten nichts mit dem Schutz der Kanzlerin zu tun.
svr