Die Woche Endemie-Hoffnung, Atomkraftirrsinn und Inflationssorge

Ist die Omikron-Welle unser Ticket aus der Pandemie? Warum stuft die EU Atomkraft als nachhaltig ein? Und weshalb sind die Preise gerade so stark gestiegen wie seit fast 30 Jahren nicht mehr? Hören Sie die besten Szenen aus einer Woche SPIEGEL Daily.
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar

Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar. Die aktuell abrufbaren Folgen gibt es hier.

Alle werktäglichen Folgen von SPIEGEL Daily können Sie auf SPIEGEL.de jeweils 48 Stunden lang hören. Die Best-Of-Folge am Wochenende ist sieben Tage lang abrufbar. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Seit Jahresbeginn ist bekannt, dass die Europäische Union Investitionen in Kernkraftwerke als nachhaltig einstufen will. Welche Konsequenzen das in einem Land hat, das nun in die Kernkraft einsteigen will, das hat Daily Reporter Adrian Breda in der Dienstagsfolge erzählt.

Die Coronainfektionszahlen steigen und steigen. Gleichzeitig drängt eine Debatte in den Vordergrund: Ist die Omikron-Welle unser Ticket aus der Pandemie? Beginnt jetzt die endemische Phase? Die Hoffnungen sind nachvollziehbar. Aber sie können trügerisch sein, das erklärt Julia Merlot aus dem SPIEGEL-Wissenschaftsteam im Wochenrückblick von SPIEGEL Daily.

Außerdem geht es um die Fragen, wieso Olaf Scholz die geplante Impfpflicht nicht so schnell umsetzt wie geplant. Warum US-Vizepräsidentin Kamala Harris hinter den Erwartungen an sie zurückbleibt und woher die Preissteigerungen kommen, die gerade viele Verbraucher spüren.

Über diesen Podcast

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als Abonnent von SPIEGEL+ hören Sie die neuesten Folgen werktags ab sechs Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audioplayer am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .