Die Woche Ende der Inflation, Proteste in China, Merkels schwieriges Vermächtnis

Sind die schlimmsten Preissprünge bald überstanden? Warum demonstrieren gerade jetzt Chinesen gegen den Null-Covid-Kurs? Was bereut Angela Merkel? Das waren die wichtigsten Gespräche der vergangenen Woche.
Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar

Diese Podcast-Folge ist nicht mehr verfügbar. Die aktuell abrufbaren Folgen gibt es hier.

Alle werktäglichen Folgen von SPIEGEL Daily können Sie auf SPIEGEL.de jeweils 48 Stunden lang hören. Die Best-Of-Folge am Wochenende ist sieben Tage lang abrufbar. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Horrende Energiekosten, steigende Lebensmittelpreise und kein Ende in Sicht? Seit Beginn des Ukrainekriegs ist die Inflation in Deutschland deutlich gestiegen. Im Podcast erklärt SPIEGEL-Wirtschaftsredakteur Tim Bartz, welche Faktoren dazu führen könnten, dass der Höhepunkt der Preissteigerungen bald erreicht ist.

Und es geht um die Proteste gegen Chinas Null-Covid-Politik. »Nein zu Coronatests, ja zur Freiheit!« Mit solchen Forderungen haben am vergangenen Wochenende Menschen im ganzen Land gegen ihre Regierung protestiert. SPIEGEL-Korrespondent Christoph Giesen hat eine Demo besucht und erklärt, wie die kommunistische Parteiführung reagiert und in welchem Dilemma sie steckt.

Außerdem diese Woche bei SPIEGEL Daily: Was Angela Merkel heute bereut. Wo die Pläne der Fifa für die Fußball-WM in Katar nicht aufgehen. Warum der Hass gegen Geflüchtete jetzt wieder eskaliert.

Über diesen Podcast

SPIEGEL Daily erscheint jeden Morgen bei SPIEGEL+ und auf Audible. Als Abonnent von SPIEGEL+ hören Sie die neuesten Folgen werktags ab sechs Uhr. Außerdem fassen wir fürs Wochenende die besten Momente der zurückliegenden Folgen zusammen.

Hören Sie diese Folge mit unserem Audioplayer am Anfang des Artikels. Alle bereits erschienenen Folgen dieses Podcasts finden Sie auch bei Audible .

Mehr lesen über

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.