Wolfgang Schäuble über Nord Stream 2 "Das gehört nicht zu den Glanzpunkten deutscher Politik"

Die deutsch-russische Erdgasleitung Nord Stream 2 führte zu diplomatischen Verstimmungen zwischen Deutschland und mehreren Partnerstaaten. Bundestagspräsident Schäuble spricht nun von zerstörtem Vertrauen.
Wolfgang Schäuble (am Dienstag in Berlin): "Keine vernünftige Lösung"

Wolfgang Schäuble (am Dienstag in Berlin): "Keine vernünftige Lösung"

Foto: Michael Kappeler/DPA
SPIEGEL ONLINE
mxw/dpa