Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Zug-Attacke IS beansprucht Angriff bei Würzburg für sich

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" verkündet, die Zug-Attacke nahe Würzburg sei von einem ihrer "Kämpfer" ausgeführt worden. Hinweise darauf, dass der Täter Kontakt zum IS hatte oder die Miliz von Anschlagsplänen wusste, gibt es nicht.
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Bei Würzburg: Attacke im Regionalzug
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
Fotostrecke

Bei Würzburg: Attacke im Regionalzug

anr/AFP/Reuters