Würzburg Tausende demonstrieren gegen NPD-Aufmarsch

Mehr als 5000 Menschen haben in Würzburg demonstriert, um einem geplanten Aufmarsch der rechtsextremen NPD in der Domstadt entgegen zu treten. Die NPD wollte den Jahrestag der Bombardierung der Stadt im Zweiten Weltkrieg für ihre Propaganda missbrauchen.