Wulff in der Krise Bundespräsident entlässt seinen Sprecher

Der Bundespräsident zieht erste personelle Konsequenzen aus seiner Kreditaffäre: Nach tagelanger öffentlicher Debatte trennt sich Christian Wulff von seinem langjährigen Sprecher Olaf Glaeseker.
Wulff mit seinem Sprecher Glaeseker (Archivbild aus 2010): Von Aufgaben entbunden

Wulff mit seinem Sprecher Glaeseker (Archivbild aus 2010): Von Aufgaben entbunden

Foto: Holger Hollemann/ picture alliance / dpa
heb/suc/Reuters/dpa/dapd/AFP