Korruptionsprozess Staatsanwalt legt Revision gegen Wulff-Freispruch ein

Die Staatsanwaltschaft Hannover gibt im Fall Wulff nicht auf: Die Behörde reichte eine Beschwerde gegen den Freispruch des früheren Bundespräsidenten ein. Ob der Korruptionsprozess neu aufgerollt wird, muss nun der Bundesgerichtshof entscheiden.
Ex-Bundespräsident Wulff: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Ex-Bundespräsident Wulff: Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Peter Steffen/ picture alliance / dpa
als/dpa