Wut im Kanzleramt SMS-Affäre belastet Merkels Verhältnis zu Gabriel

Der Vertrauensbruch wirkt nach: Nach der Veröffentlichung einer vertraulichen SMS hat Bundeskanzlerin Angela Merkel den Kontakt zum SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel nach SPIEGEL-Informationen eingestellt. Der Boykott könnte das Regieren in den kommenden Monaten zusätzlich erschweren.
Bundeskanzlerin Merkel, SPD-Chef Gabriel: SMS belastet das Verhältnis

Bundeskanzlerin Merkel, SPD-Chef Gabriel: SMS belastet das Verhältnis

Foto: DDP
mik