Kritik an ARD-Auswahl Grünen-Politikerin Roth findet Naidoos ESC-Teilnahme "voll daneben"

Xavier Naidoo soll Deutschland beim Eurovision Song Contest in Stockholm vertreten. Jetzt gibt es viel Kritik - auch aus der Politik. Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth nennt Naidoo einen "homophoben Künstler".
Xavier Naidoo auf der Bühne: Soll für Deutschland beim ESC singen

Xavier Naidoo auf der Bühne: Soll für Deutschland beim ESC singen

Uwe Anspach/ dpa
amz/dpa