Ypsilanti-Debakel Weg für Neuwahlen in Hessen frei

Hessen steht nach der gescheiterten Ministerpräsidenten-Wahl von Andrea Ypsilanti vor Neuwahlen: Jetzt hat sich auch das CDU-Präsidium klar für einen Urnengang ausgesprochen. Zuvor hatten dies bereits Grüne, FDP und Linke getan. Wahltag soll der 18. Januar sein.
Roland Koch und Andrea Ypsilanti: Neuwahlen am 18. Januar?

Roland Koch und Andrea Ypsilanti: Neuwahlen am 18. Januar?

Foto: DPA
Mehr lesen über