Corona-Jahr Deutlich weniger Menschen haben 2020 in Deutschland Asyl beantragt

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums ist die Zahl der in Deutschland gestellten Asylanträge im vergangenen Jahr weiter gesunken. Flüchtlingshelfer kritisieren die »rigorose Grenzabriegelung Europas«.
Schild vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

Schild vor dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg

Foto: Christoph Hardt / Future Image / imago images
sos/dpa