Zentralrat der Juden Graumann will Knobloch-Nachfolger werden

Beim Zentralrat der Juden in Deutschland steht ein Generationswechsel an. Der bisherige Vizepräsident, Dieter Graumann, hat seine Kandidatur für den Spitzenposten angekündigt. Mit ihm käme erstmals jemand in die Position, der nicht der Opfergeneration angehört.
Knobloch und Graumann: Generationswechsel angestrebt

Knobloch und Graumann: Generationswechsel angestrebt

Foto: Peter Endig/ dpa
ler/dpa