Zitate Der Kampf um Berlin im O-Ton

SPD und Grüne haben mit Unterstützung der PDS in Berlin einen Machtwechsel herbeigeführt. Worte, die fielen:


"Ich begrüße sehr, dass mit Ihrer Amtsübernahme die deutsche Hauptstadt neue Perspektiven gewinnt."


(Bundeskanzler Gerhard Schröder nach der Wahl Wowereits zum Regierender Bürgermeister.)




"Mit dem gestrigen Tage gehört Schröders neue Mitte in den Papierkorb der Geschichte. Das ist die alte Linke und nicht die neue Mitte."


(CDU-Spitzenkandidat Frank Steffel mit Blick auf den neuen rot-grünen Senat unter Tolerierung der PDS.)




"Trotz aller nachvollziehbaren Verletzungen und unterschiedlichen Auffassungen sollten wir alle miteinander nicht vergessen, wir haben eine große Aufgabe vor uns."


(Der neu gewählte Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) nach der Wahl seines rot-grünen Übergangssenats.)




"Ich stehe für Brücken - nicht für Mauern."


(PDS-Spitzenkandidat Gregor Gysi zur Kritik, dass die PDS im 40. Jahr des Mauerbaus in Berlin Regierungsverantwortung übernehmen will.)




"Wir haben den Wahlkampf in seiner Bedeutung für Berlin und in seiner nationalen Bedeutung gestartet."


(CDU-Chefin Angela Merkel nach der Kür von Frank Steffel zum Berliner CDU-Spitzenkandidaten.)



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.