Zoff in der Koalition Seehofer verweigerte Treffen mit Kanzlerin

Vom Koalitionsgipfel sollte ein Aufbruchsignal ausgehen - doch daraus wird nichts. Die CSU ist sauer über den Steuervorstoß der Minister Rösler und Schäuble. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen ließ CSU-Chef Seehofer aus Verärgerung ein Vorbereitungstreffen mit Kanzlerin Merkel platzen.
CSU-Chef Seehofer: Ärger über Steuervorstoß

CSU-Chef Seehofer: Ärger über Steuervorstoß

Foto: Getty Images
Mit Material von AFP