Zukunftspläne Stoiber will Späth als Doppelminister

Nein, ein Schattenkabinett habe er nicht, betont Edmund Stoiber immer wieder. Und doch macht der Kanzlerkandidat schon recht konkrete Pläne für den Fall eines Wahlsiegs. Demnach soll Lothar Späth ein Ministerium für Wirtschaft und Arbeit übernehmen.
Mehr lesen über