Zuwanderung Union sagt Gespräche mit Koalition ab

Die Union hat die morgigen Gespräche zur Zuwanderung abgesagt. Ein Kompromiss rückt in immer weitere Ferne. Auch wenn die Union noch das Gegenteil beteuert. Doch einzelne Stimmen, wie die des Fraktionsvize Wolfgang Bosbach, glauben nicht mehr an eine Einigung.