Pfeil nach rechts

Zwangsarbeit in fünfziger Jahren Misshandelte Heimkinder fordern 25 Milliarden Euro Entschädigung

Sie wurden erniedrigt, geschlagen und zu Schwerstarbeit gezwungen - und das vor allem in kirchlichen Einrichtungen im Deutschland der fünfziger und sechziger Jahre. Jetzt fordern die Mitglieder des Vereins ehemaliger Heimkinder ein Entschädigung von 25 Milliarden Euro.
ase/AP