Zwangsarbeiter Die Entschädigung kann beginnen

Das Kuratorium der Stiftung "Erinnerung, Verantwortung und Zukunft" hat zum ersten Mal getagt. Die Stiftung soll die schätzungsweise 1,5 Millionen früheren Zwangsarbeiter entschädigen, die noch am Leben sind.