Beschluss von Union und SPD Zehn Millionen Euro für Kriegsgefangene aus der Sowjetunion

Späte Entschädigung, 70 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg: Die Große Koalition zahlt überlebenden Kriegsgefangenen aus der Sowjetunion eine Kompensation. Der Beschluss hat hohen symbolischen Wert - auch angesichts der Ukraine-Krise.
Russische Kriegsgefangene bei Kiew, undatierte Aufnahme: Zehn Millionen Euro Kompensation

Russische Kriegsgefangene bei Kiew, undatierte Aufnahme: Zehn Millionen Euro Kompensation

Institut für Sozialforschung/ dpa
Zweiter Weltkrieg: Der Weg in die Katastrophe
DPA

Fotostrecke

Zweiter Weltkrieg: Der Weg in die Katastrophe

heb/Reuters