Zwist zwischen Union und SPD Merkel ersehnt Regierungswechsel

"Wir brauchen andere politische Verhältnisse": Das sagt die Regierungschefin der Großen Koalition, Angela Merkel - und wirft den Sozialdemokraten Wortbruch und Unzuverlässigkeit vor. Nach der Wahl 2009 will sie mit der FDP paktieren.
Kanzlerin Merkel: Plädoyer für die FDP

Kanzlerin Merkel: Plädoyer für die FDP

Foto: Getty Images