Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Die Kirche war Verlierer

59,1 Prozent der Italiener stimmten für die Ehescheidung. Sie bereiteten damit der katholischen Kirche und den Christdemokraten eine schwere Niederlage. Die durch die Volksabstimmung gestärkte Linke fordert nun Reformen auch auf anderen Gebieten, bei den Christdemokraten werden jetzt »die Messer gewetzt«.
aus DER SPIEGEL 21/1974
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel