Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

GESETZE »Die unverdünnte Hölle«

Menschen mit Behinderungen werden in Deutschland ausgegrenzt und in Sonderschulen, Werkstätten und Heime abgeschoben. Nun tritt eine Uno-Konvention in Kraft, der ein radikales Umdenken folgen müsste. Doch die Bundesregierung signalisiert: Alles soll so bleiben, wie es ist.
Von Ulrike Demmer
aus DER SPIEGEL 2/2009
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel