Fehler bei der Corona-Bekämpfung Das China-Problem der WHO

US-Präsident Trump könnte mit seiner Attacke gegen die Weltgesundheitsorganisation einen richtigen Punkt haben: Der WHO mangelt es an Distanz zu Peking.
Eine Analyse von Dietmar Pieper
WHO-Generaldirektor Tedros mit Chinas Präsident Xi Jinping im Januar in Peking

WHO-Generaldirektor Tedros mit Chinas Präsident Xi Jinping im Januar in Peking

POOL/ REUTERS
Die wichtigsten Hygieneregeln
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2? Was die Bezeichnungen bedeuten.
Mehr lesen über