Zur Ausgabe
Artikel 51 / 125
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

DIENSTAG 2.7.

aus DER SPIEGEL 27/1996

14.00 - 15.00 Uhr RTL

Bärbel Schäfer

Thema: »Am Steuer bin ich König«. Neues von Schloß Manta.

14.00 -15.00 Uhr Pro Sieben

Arabella Kiesbauer

Thema: »Arabella hilf mir ... ich wiege 150 Kilo!« Endlich bekommen die Talkshows Gewicht.

19.25 - 20.15 Uhr ZDF

Mensch, Pia!

Ein Mädchen (Alexandra Maria Lara, die 1978 in Bukarest geboren wurde und seit 1983 in Berlin lebt) schlägt sich durch ein bewegtes Leben in einem Nobelinternat (als Kulisse diente die Schule Marienau in Dahlem-Marienau bei Lüneburg), nachdem ihr kleiner Bruder gestorben ist und die Ehe ihrer Eltern (Brigitte Karner, Henry Hübchen) über diesen Verlust zerbricht. Zehnteilige Jugendserie (Buch: Brigitte Blobel, Regie: Karola Hattop).

21.05 - 21.35 Uhr ARD

Grünschnäbel

Auch das Fernsehen muß sich den postfamiliären Realitäten stellen: Kinder von Alleinerziehenden suchen aus drei Kandidaten einen Partner für Mutter oder Vater. Werner Schmidbauer, 34, selbst geschieden und Vater zweier Kinder, moderiert die neue zwölfteilige Familienschau. Die von den Kindern erwählten Traumpartner brauchen weder in Seattle noch sonstwo schlaflose Nächte zu verbringen. Ob die Mütter und Väter, die das Geschehen der Studiobühne zwar hören, aber nicht sehen können, tatsächlich zueinanderfinden, sei »Nebensache«, versichert die zuständige Redakteurin des Bayerischen Rundfunks.

23.00 - 0.50 Uhr West III

Barroco

Der »magische Realismus«, die um Mythen und die Exotik der Natur bereicherte Beschreibung der Wirklichkeit, gehört zu den Kennzeichen großer lateinamerikanischer Literatur, wie sie García Márquez, Fuentes, Allende und andere schreiben. Auch der kubanische Schriftsteller Alejo Carpentier pflegte als einer der ersten diesen Erzählstil des Real-Wunderbaren. Der 1989 entstandene, mit fragmentarischen Szenen arbeitende Film des mexikanischen Regisseurs Paul Leduc nahm sich Carpentiers Novelle »Concierto Barroco« zur Vorlage.

Zur Ausgabe
Artikel 51 / 125
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.