Zur Ausgabe
Artikel 86 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

DIENSTAG

20.15 - 20.50 Uhr. ZDF. Studio 1
aus DER SPIEGEL 38/1992

Geplant: Heinz Ruhnau - Lufthansa-Fahrplan für den Absturz / Netzwerk - die Strukturen der Neonazis / Wohnungsbau kontra Naturschutz - wird Deutschland zur Betonwüste?

20.15 - 21.15 Uhr. RTL plus.

Kollegen, Kollegen

Erst preßte sie die Paare zum Ja-Wort vor der Kamera, jetzt will die blonde Linda de Mol, deren lauter Frohsinn an eine Störung des Betriebsfriedens grenzt, auch noch Harmonie in Firmen herstellen.

21.05 - 21.30 Uhr. ARD.

Gaudimax - Internationales Witze-Turnier '92

Unerbittlich fordert das öffentliche Witze-Erzählen im Fernsehen weitere Opfer. Erst scholl es vom Mainzer Lerchenberg gebieterisch »Deutschland lacht«, aber nach drei Folgen zum Heulen zeigte Intendant Stolte Erbarmen und stoppte die Show mit den trostlosen Späßen. Doch wo das Niveau verfällt, mag die ARD nicht abseits stehen. Man hievte den im Bayerischen Dritten gelaufenen Witze-Wettbewerb Gaudimax ins Erste. Gerd Rubenbauer, der FC-Bayern-Buffo mit dem rollenden R und Meister des verbalen Preßschlags, präsentiert diesen Angriff auf letzte Reste geistreicher Unterhaltung.

21.15 - 22.15 Uhr. RTL plus.

Augenzeugen-Video

Nicht nur Witze erzählen sollen Zuschauer im Fernsehen, dem offenbar selber nichts mehr einfällt, sondern nun auch Zeugnis geben von den täglichen Katastrophen, die dank der vielen Videokameras der Nachwelt erhalten bleiben.

22.15 - 23.00 Uhr. ZDF.

Aspekte

Geplant: Bericht über das Filmfest von Venedig.

22.15 - 23.10 Uhr. RTL plus.

Explosiv - Der heiße Stuhl

»Das deutsche Schlagergeschäft ist Zuhältereiö« sagt Hans Werner Heister, Musikwissenschaftler. Wer will da widersprechen?

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 86 / 108
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.