Zur Ausgabe
Artikel 65 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

aus DER SPIEGEL 41/1985

Montag, 7. 10.

19.30 Uhr. ZDF. Im Tal der Tränen

Wirtschaftsreportage von Dieter Balkhausenüber die Krise am Bau.

20.15 Uhr. ZDF. Frankenstein - Zweikampfder Giganten

Im fernen Ostasien prügeln zwei Dreißig-Meter-Wesenaufeinander ein wieTerence Hill und Bud Spencer. JapanischerGigantenfilm (1966) von InoshiroHonda (Regie).

21.10 Uhr. ARD. Kinder der Welt (5)

Gordian Troeller berichtet aus Südamerika.

22.10 Uhr. ZDF. Zu Besuch bei AlfredHrdlicka

Peter Bermbach besuchte den Bildhauer,der sich selber einen gescheitertenMaler nennt, in seinem Wiener Atelier.

22.35 Uhr. Hessen III. ZwischenPhantasie und Wirklichkeit

Der kolumbianische Schriftsteller GabrielGarcía Márquez, der 1982 denNobelpreis erhielt, erzählt aus seinemLeben. Film von Ana Cristina Navarro.

22.40 Uhr. ZDF. Werktreue?

In seinem Bericht stellt Dietmar N.Schmidt Inszenierungen von Peter Stein,Claus Peymann, Hansgünther Heyme,Ernst Wendt, Jürgen Flimm, Benno Besson,Klaus Michael Grüber und HansjörgUtzerath vor. In einem Gesprächmit Regisseur Heyme und Friedrich vonKekulé, dem Präsidenten des Bundesder Theatergemeinden, werden derenInterpretationen gewertet.

23.00 Uhr. ARD. Vorname Carmen

In seinem Film mit Musik von Beethovenspielt Regisseur Jean-Luc Godardeinen verwirrten Filmemacher, der vonder Gang seiner Nichte Carmen (MaruschkaDetmers, Photo, mit JacquesBonnaffe) als Gehilfe von Terroristenmißbraucht wird. Godards Mysterienspiel(1983) erhielt den »Goldenen Löwen«von Venedig.

Dienstag, 8. 10.

19.30 Uhr. ZDF. Nach Mitternacht

Irmgard Keuns autobiographische Kolportageüber ein Mädchenleben im DrittenReich geriet in den Händen desBerliner Wiederholungs-Täters WolfGremm zum hanebüchenen Rührstück(1981). Im Mittelpunkt steht »Zweit-zu-Zweit«-NaseweisDésirée Nosbusch(Photo, M.).

21.00 Uhr. ARD. Panorama

Themen: Berufskrebs - die verleugneteKrankheit; Pläne für ein neues Polizeigesetz;wer sind die Randalierer vonFrankfurt? Moderator: Peter Gatter.

21.15 Uhr. ZDF. WISO

Geplant: Vorruhestand - teure Ruhe vorder Rente; Beispiel Tiefbau - Arbeitsplätzedurch Umweltschutz; Henkel ander Börse - das Unternehmen hinter derAktie; Tip: Teilzeitjobs auf Abruf. Moderator:Hans-Ulrich Spree.

22.05 Uhr. ZDF. 5 nach 10

Stadtbauräte, Architekten, Designer,Publizisten und die beiden »Aspekte«-ModeratorenAlexander U. Martens undDieter Schwarzenau diskutieren dasThema »Alptraum-Traumstadt. DieWiedergewinnung des öffentlichenRaums durch die Bürger«.

23.00 Uhr. Der Finger im Revolverlauf

Eine Genrekarikatur nach Motiven desitalienischen Schriftstellers Carlo Manzoni,Verfasser ebensolcher Krimis. Regie:Aysim C. Woltmann.

Mittwoch, 9.10

20.15 Uhr. ARD ... beschloß ich, Politikerzu werden

Obwohl Steirer weder besonders intelligentnoch mit ungewöhnlichen Begabungengesegnet ist, hat er es immer noch zunichts gebracht. So beschließt er einesTages, Politiker zu werden. Bald wird erfür den Posten des Finanzministers vorgeschlagen.Der TV-Film nach demgleichnamigen Roman von Paul Kaufmannstammt aus Österreich. Regie:Lukas Stepanik (Photo: Dietrich Siegl).

20.15 Uhr. ZDF. Kennzeichen D

Geplant: Land unter - Industrieansiedlungan der Nordsee; Quedlinburg, dasRothenburg der DDR, sowie ein Berichtüber Wege und Irrwege der Landwirtschaftspolitikin der DDR. Moderator:Dirk Sager.

21.00 Uhr. Südwest III. Duell

Spielbergs Reißer (USA, 1972) übereinen Handelsvertreter, der von einemTanklaster verfolgt wird, läuft auch Donnerstagin West III (20.15 Uhr).

21.45 Uhr. Nord III. Queen Kelly (sw)

In dem in enger Anlehnung an StroheimsOriginalpläne restaurierten US-Filmfragmentvon 1928 spielt Hollywood-StummfilmstarGloria Swanson dieHauptrolle. »Mit seinen wunderbarenLicht-Schatten-Effekten, seinem gewagtenHumor und seiner erstaunlichenKomposition« (NDR) gilt er als wichtigesWerk der Stummfilmära.

22.05 Uhr. ZDF. Damals

Vor 30 Jahren kehrten Zehntausend aussowjetischer Kriegsgefangenschaft heim.Sendung von Guido Knopp, EkkehardKuhn und Ralf Piechowiak mit Dokumentenaus deutschen und sowjetischenArchiven (Photo, Mitte: Adenauer).

22.35 Uhr. ZDF. Sperrgebiet

In Brasilien hat der deutschstämmigeFilmemacher Wolf Gauer seinen Nachbarn,Landsmann und Buchautor Joe J.Heydecker ("Das Warschauer Getto")beobachtet.

Donnerstag, 10. 10.

20.15 Uhr. Nord III. Der Preis fürsÜberleben

Randolphs Reaktion auf seine Entlassung:ein Amoklauf. Hans Noevers 1979entstandener Film ist eine gelungene,unmanierierte Hommage an das amerikanischeKino. Mit Michel Piccoli alsSchweizer Reporter und Kurt Weinzierlals wirrem Detektiv.

21.55 Uhr. Nord III. Bücherjournal

Mit Berichten über Lenz' »Exerzierplatz«,Walsers »Brandung« und GünterWallraffs neues Reportagen-Buch. Moderator:Dieter Zilligen.

22.00 Uhr. ARD. Titel, Thesen, Temperamente

Geplant: ein Porträt des JerusalemerBürgermeisters Teddy Kollek, der kommendenSonntag in der FrankfurterPaulskirche den Friedenspreis des DeutschenBuchhandels erhält (die ARDüberträgt die Verleihung ab 11.00 Uhr).

22.05 Uhr. ZDF. Verlorenes Land

Nach dem Wald gilt es nun, die deutscheScholle zu retten.

22.50 Uhr. ZDF. It's Country Time

Freddy Quinn kommentiert eine Country-Music-Veranstaltungaus der FrankfurterFesthalle mit Jerry Lee Lewis,Boxcar Willie, Colorado und anderen.

23.00 Uhr. ARD. Das Ende des Regenbogens(Wh.)

Uwe Frießners Debütfilm (1979) erhieltPrädikate und das Filmband in Gold(Photo: Slavica Rankovic, ThomasKufahl).

Freitag, 11. 10.

20.15 Uhr. ARD. Airport '80 - DieConcorde

Mit dem vierten Aufguß von ArthurHaileys Fliegerstory sei Regisseur DavidLowell Rich »ein neuer Rekord inLangeweile« gelungen, urteilte die Kritiküber diesen US-Film von 1979. AlainDelon (Photo, rechts) spielt den Piloten.

22.00 Uhr. Hessen III/Nord III. Leute

Eingeladen: Cheryl Benard und EditSchlaffer von »amnesty for women«, dieWahrsagerin Gabriele Hoffmann, FlitterwöchnerPeter Boenisch, FernsehjournalistHanns Joachim Friedrichs, TenorPeter Hofmann, der ehemaligeBND-Chef Heribert Hellenbroich sowieder neue WDR-Intendant FriedrichNowottny.

22.05 Uhr. ZDF. Bücher und Autoren

Reportagen der »Aspekte«-Redaktionvon der Frankfurter Buchmesse.

23.00 Uhr. ARD. Plusminus

Mit Berichten über den neuen EnergieriesenNordwestdeutsche KraftwerkeAG plus Preußische Elektrizitäts AG,die Ware Buch, die German Oil sowieüber Wirtschaftsspionage und Rüstungsforschung.Moderation: Ingrid Lorenzen.

23.20 Uhr. ZDF. Der Tag, an dem dieErde Feuer fing (Wh.)

Val Guests Apokalypse-Horror (England,1961) sei »utopisch und politischzugleich«, so das ZDF.

Samstag, 12. 10.

21.05 Uhr. Hessen III. Die Geschichteder Adele H.

Adele Hugo, Tochter des großen französischenDichters Victor H., reist nachKanada wegen eines Mannes. Doch derwendet sich einer anderen zu. In gleichemMaße schwinden daraufhin ihrStolz und ihre Gesundheit. FrançoisTruffaut inszenierte diesen französischenSpielfilm 1975 mit der wunderbaren IsabelleAdjani in der Hauptrolle.

22.05 ARD. Frankie und seine Spießgesellen

In der Silvesternacht will Frank Sinatraunbedingt in Las Vegas ein Casino umMillionen erleichtern. Zum Plan fehlenihm nur noch seine Spießgesellen DeanMartin und Sammy Davis jr. US-Klamotte(1960) von Lewis Milestone.

23.05 Uhr. ZDF. Her mit den kleinenEngländerinnen

Nach ihrer Abitur-Pleite müssen zweiFranzosen Englisch nachpauken. MichelLangs niedliche Komödie um Pubertätsträumeund Heranwachsendennöte geriet1975 zum wahren Schlager an FrankreichsKinokassen.

0.10 Uhr. ARD. Pete Kellys Blues

Jazzmusiker-Melodram und Gangsterfilmin einem. Regie führt Jack Webb(USA, 1955), der auch, neben JanetLeigh, die Hauptrolle spielte. Es tretenauf: Ella Fitzgerald, Joe Venuti, MattyMatlock, Eddie Miller und George VanEps.

Sonntag, 13. 10.

19.30 Uhr. ZDF. Eine Nacht im Atlantic

Heinrich Breioer und Hans-ChristophBlumenberg haben Johannes Mario Simmelin seinem bevorzugten HamburgerHotel besucht. Neben den beiden Simmel-Verehrerntrifft man dort noch aufein Häufchen Simmel-Figuren.

20.15 Uhr. ARD. Tatort: Schmerzensgeld

Der Bankdirektor griff in die eigeneKasse. Krimi, zum erstenmal mit demneuen Kommissar des Hessischen Rundfunks,Karl-Heinz von Hassel. (Photo:Peter Fricke, links, Christiane Krüger.)

20.15 Uhr. ZDF. Ludwig II.

Helmut Berger als der bayrische Märchenkönig,Romy Schneider als Sissi,Kaiserin von Österreich (Photo).Deutsch-italienisch-französischer Spielfilm(1972) von Luchino Visconti.

21.45 Uhr. ARD. Buchmesse 85

Ein Bericht der Frankfurter »Titel, Thesen,Temperamente«-Redaktion.

Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 65 / 85
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.