Zur Ausgabe
Artikel 70 / 83

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Dienstag, 30. 9.

aus DER SPIEGEL 40/1980

19.30 Uhr. ZDF. Der Jäger von Fall

Auf ihrem ureigensten Felde der seichten Unterhaltung wollen sich die Mainzer von der ARD nicht abhängen lassen und bringen nun ihrerseits Heimatfilme. In Harald Reinls Film (1974, Photo links u.), nach alter Ganghofer-Art, knallen die Stutzen, prallen die Mieder, und das Schicksal strickt sich eins.

20.15 Uhr. ARD. Emil träumt

Zusammenschnitt der Bühnen-Show, mit der der Schweizer Flachsmann Emil Steinberger (Photo) durch die Bundesrepublik reiste und nicht überall Beifall fand.

21.00 Uhr. ARD. Panorama

Geplante Themen: Fünf Tage vor der Entscheidung; Anmerkungen zum Wahlkampf. Hochgezüchtete Wehrtechnik -- Waffen, die keiner mehr bedienen kann. Das Wattenmeer ist bedroht -- Eindeichung der Nordsee gefährdet den Naturhaushalt.

21.20 Uhr. ZDF. Endspurt

Die Sendung beobachtet, wie der Kandidat und der Titelträger in die Zielgerade einbiegen.

22.00 Uhr. ZDF. Lustig wär' das Zigeunerleben ...

Dem romantisierenden und dämonisierenden Umgang mit den Zigeunern stellen die Autoren Hannes Karnick und Wolfgang Richter die heutige Realität entgegen.

Mehr lesen über

Zur Ausgabe
Artikel 70 / 83
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.