Zur Ausgabe
Artikel 76 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Donnerstag, 13. 8.

aus DER SPIEGEL 33/1981

20.15 Uhr. ARD. Geschlossene Landschaft

SFB-Autor Joachim Trenkner schildert aus der Sicht von Berlinern dreier Generationen, wie es sich mit der Mauer leben läßt.

20.15 Uhr. Hessen, Nord, West III. Die letzte Vorstellung (sw)

Peter Bogdanovichs melancholischer, stimmungsvoll schwarzweißer Spielfilm (1971) über eine Gruppe junger Leute, die in den fünfziger Jahren in einer texanischen Kleinstadt von der Jugend Abschied nehmen muß (Photo: Timothy Bottoms, Cloris Leachman).

21.20 Uhr. ZDF. Lebenserfahrungen

»Etwas festzuhalten, was in der Vergangenheit zu versinken droht«, versuchte Hans-Dieter Grabe mit seinem Dokumentarfilm über die Geschichte der waghalsigen Fluchtunternehmen an der Berliner Bernauer Straße.

23.00 Uhr. ARD. Ich bin Kleopatra

Mit Chaplins Tochter Josephine drehte Corinne Pulver einen Film über die ägyptische Königin, die »als typisches Weibchen gilt. Ich zeige sie als eigenständige und selbstbewußte Frau, die ein Riesenreich regierte und sich gegen Männer zu behaupten wußte«.

Zur Ausgabe
Artikel 76 / 92
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.