Zur Ausgabe
Artikel 39 / 81

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN Samstag, 5. 3.

aus DER SPIEGEL 9/1983

19.50 Uhr. Südwest III. Johnny Guitar

Nicholas Rays kurioser Western-Klassiker (1953) erzählt die Geschichte des erbitterten Kampfs zweier Frauen (Photo: Joan Crawford, Sterling Hayden).

21.30 Uhr. Nord III. Was tun Pina Bausch und ihre Tänzer in Wuppertal?

Klaus Wildenhahn beobachtete die Choreographin Pina Bausch und ihre Truppe im Frühjahr 1982 bei der Entwicklung des Stückes »Walzer«.

21.45 Uhr. West III. Einer bleibt auf der Strecke

Französischer Gangsterfilm (1965) von Robert Enrico mit Lino Ventura und Bourvil.

22.25 Uhr. ARD. Sugarland Express

In seinem ersten Kinofilm (1974) beschrieb »E.T.«-Regisseur Steven Spielberg realistisch und mit Sinn fürs Groteske den fast normalen Wahnsinn des US-Alltags. Um das Phantom einer intakten Familie zu retten, flieht auf Drängen seiner Frau (Goldie Hawn, Photo) ein kleiner Verbrecher aus der Haftanstalt. Das Paar kidnappt einen Polizisten, und eine wilde, von einer hysterischen Medien-Eskorte begleitete Verfolgungsjagd durch Texas beginnt.

Zur Ausgabe
Artikel 39 / 81
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.