Zur Ausgabe
Artikel 31 / 34

Dr. Maurice Bardèche

aus DER SPIEGEL 16/1952

Dr. Maurice Bardèche, ehemaliger Professor an der Sorbonne, Verfasser bekannter Bücher über Stendhal und Balzac, wurde von einem Gericht in Paris zu einem Jahr Gefängnis und 50 000 Francs Geldstrafe verurteilt, weil er in seinem Buch »Nuremberg ou la terre promise« (Nürnberg oder das Land der Verheißung) die Opfer der Konzentrationslager beschimpfte, Kriegsverbrecher, wie den inzwischen in Landsberg wegen Massenmordes hingerichteten ehemaligen SS-General Ohlendorff, verherrlichte und sich zu den nationalsozialistischen Ideen bekennt. Das Buch muß auf Anordnung des Gerichts eingestampft werden.

Zur Ausgabe
Artikel 31 / 34
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.