Zur Ausgabe
Artikel 1 / 106
Nächster Artikel

Dreckiges Geld, saubere Helfer

Die Millionen kommen in Koffern per Kurier oder strömen über Konten von Scheinfirmen ins Land: Überseeische Verbrecherkartelle - so die Erkenntnis der Fahnder - waschen ihr schmutziges Geld aus Drogendeals mehr und mehr in Deutschland. Die Banken spielen mit, Bonn kann sich nicht zu harten Aktionen entschließen.
aus DER SPIEGEL 9/1992
Zur Ausgabe
Artikel 1 / 106
Nächster Artikel