Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

SPD Ein Gespenst namens Oskar

Linksruck light: Öffentlich gibt Kanzler Schröder den unerschrockenen Reformer, derweil die Linke sich Mut macht: Die Erbschaftsteuer soll schon 2005 steigen, die private der gesetzlichen Krankenkasse gleichgestellt werden, die Einführung eines Mindestlohns wird immer wahrscheinlicher.
aus DER SPIEGEL 35/2004
Mehr lesen über
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel