Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

RWE: »Eine Mischung aus Allmacht und Filz«

Ein gewaltiges Energie-Imperium haben die Manager des Strom-Konzerns RWE in den letzten Jahrzehnten aufgebaut. Abgesichert durch ein filigranes Netz einflußreicher Männer aus Politik und Verwaltung, können die Manager des Elektrizitätsgiganten nahezu unumschränkt handeln und herrschen. »Die Energiepolitik in der Bundesrepublik«, meint ein Kenner der Strom-Industrie, »wird heute weitgehend vom RWE bestimmt.« *
aus DER SPIEGEL 9/1986
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel