Zur Ausgabe
Artikel 39 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

England: Die nächste Krise?

Mit den Wahlen zum Unterhaus am 10. Oktober will Harold Wilson wenigstens das Parlaments-Paff beenden. Aber diese Wahlen, die zweiten in diesem Jahr, könnten ebensogut zu einem neuen Remis führen und Britanniens Dauerkrise noch weiter verlängern: Englands Wähler, von Apathie, Verzweiflung und Selbstmitleid befallen, trauen den Parteien und ihren Führern nichts mehr zu.
aus DER SPIEGEL 40/1974
Mehr lesen über
Zur Ausgabe
Artikel 39 / 80
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel