Zur Ausgabe
Artikel 19 / 58

Entdünkelung

aus DER SPIEGEL 20/1950

Die vornehmste Sport-Sparte wurde entdünkelt. Schwedens Olympia-Manager brauchen 1952 keine Mätzchen mehr zu machen. Hinter verschlossenen Türen in Kopenhagens Hotel d'Angleterre beschloß das Internationale Olympische Komitee, zum Turnierreiten ab Helsinki auch Unteroffiziere zuzulassen. Der Internationale Reiterverband gab gezwungenermaßen sein Ja-Wort. - 1948 schickten die Schweden einen tüchtigen Unteroffizier nach London, den sie kurz vorher durch Ernennung zum Leutnant reitwettbewerbsfähig gemacht hatten. Sofort nach der Rückkehr wurde er wieder zum Unteroffizier degradiert.

Zur Ausgabe
Artikel 19 / 58
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.