Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Zeitgeschichte Entführt oder verführt?

Am 20. Juli 1954 verschwand der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Otto John, in Ost-Berlin. Ging er freiwillig, oder wurde er entführt? Seit Jahren wird über Hintergründe und Hintermänner gerätselt. Jetzt gaben KGB-Offiziere, die an der »Operation John« beteiligt waren, überraschende Einzelheiten preis.
aus DER SPIEGEL 38/1993
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel